Startseite

Über uns

Offene Angebote

Drop In(klusive)

Café Klapperstorch

Elterncafé

Eltern-Kind-Gruppen

Kurse

wellcome

Beratung

Mütternotdienst

Angebote Hebammen

Veranstaltungskalender

Impressionen

Linkliste

Kontakt
58399  Besucher gesamt
2  Besucher online

Kleine Sorgen, große Sorgen!

• bei Fragen rund um Kinder und Familie
• wenn die Nerven blank liegen
• wenn Sie einfach mal ein offenes Ohr brauchen

Sie erreichen uns in Homberg montags bis freitags von 9:00 bis 12:00 Uhr unter:


In unseren Zweigstellen erreichen Sie uns folgendermaßen:

Familienzentrum in Felsberg           Mittwoch von 09:00-12:00 Uhr unter 05662 40 80 85 3
Familienzentrum in Schwalmstadt   Montag bis Freitag von 09:00-12:00 Uhr unter 06691 91 58 83 1

Bei Bedarf vereinbaren wir einen Termin für ein persönliches Gespräch!




Zu den Internetseiten der Beratungsstellen gelangen Sie direkt über unsere "Linkliste"

 Mütternotdienst Schwalm-Eder - Vermittlung von Notmüttereinsätzen
Diplom-Sozialpädagogin Andrea Dietzel steht Ihnen gerne telefonisch unter 05661 925171 zur Verfügung. Zudem erreichen Sie Andrea Dietzel donnerstags von 9:00-12:00 Uhr im Familienzentrum in Homberg unter 05681 93 64 63 1. Weitere Informationen erhalten Sie im Menüpunkt "Mütternotdienst".

 Beratungsstelle des Schwalm-Eder-Kreises
Jugend- und Familienberatung, Schlesierweg 1 , 34576 Homberg (Efze)
Kontakt unter 05681 775 600 und unter www.beratungsstelle-schwalm-eder.de

 Tageselternverein Schwalm-Eder
Infos bei Gisela Kuhnert vom Servicebüro für Tagespflege unter 05662 9390080 und unter www.tageselternverein-schwalm-eder.de

 Kirchliche allgemeine Sozial- und Lebensberatung
Beratung von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, Alleinerziehenden, Paaren, Familien in allgemeinen Problemlagen
Diakonisches Werk, Pfarrstraße 13, 34576 Homberg (Efze)
Kontakt unter 05681 992 017

 Stillberatung durch AFS-Stillberaterin
Schwalmstadt: Stillberaterin des AFS Renate Knüppel unter 06691 929859

 Beratung und Information für Eltern von Kindern mit Beeinträchtigungen
Marina Otteni (Spielgruppenleiterin und betroffene Mutter) telefonisch unter 05683 922433 oder im Familienzentrum unter 05681 93 64 63 1

 Sprechstunden der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Als Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt steht Frau Heike Agha Seyed Lotfollah vom Jobcenter Schwalm-Eder Frauen als Ansprechpartnerin in der Elternschule zur Verfügung. Sprechstunde nach telefonischer Vereinbarung unter 05681 9367 82 oder unter Heike.Agha-Seyed-Lotfollah@jobcenter-ge.de.

 Digitale Elternbildung
Informationsplattform für Eltern mit Kindern von 0-3 Jahren rund um Erziehungsfragen und Familienalltag, kostenlos und nicht kommerziell: www.digitale-elternbildung.de

 Beratungsangebot für junge Migrantinnen und Migranten im Alter von 16-27 Jahren
Der Jugendmigrationsdienst Kassel bietet Hilfe und Unterstützung bei Fragen zu verschiedenen Themen, wie z.B. Schule, Beruf, Sprachkurse, Wohnungssuche, Begleitung bei Ämtergängen und persönliche Dinge. Die Beratung ist kostenlos. Sie erreichen Frau Jutta Tolle vom Jugendmigrationsdienst des Internationalen Bundes Kassel telefonisch zwecks Terminvereinbarung vor Ort unter 0561 574637-23 oder 0151 14010930.

 Beratungszeiten des AWO Beratungszentrums für Familienplanung, Schwangerschaft, Sexualität und Schwangerschaftskonfliktberatung
Die Beratungen finden donnerstags von 16:00-18:00 Uhr im Familienzentrum im Steinweg 33 in Schwalmstadt-Ziegenhain statt. Während dieser Zeit erreichen sie die Berater telefonisch unter 06691 263371. Außerhalb der Sprechzeiten können sie telefonisch unter 05681 6888 in der Homberger Hauptstelle einen Termin vereinbaren. E-Mail: beratungszentrum@awo-schwalm-eder.de

 Frühförderung Schwalm-Eder Interdisziplinäre Beratungsstelle
Das Angebot der Beratungsstelle umfasst unter anderem die Gebiete:

• Entwicklungsberatung
• Ambulante und mobile Familienberatung
• Krisenintervention
• Einzel- und Gruppenförderung der Kinder
• Psychomotorik und anderes

Sie erreichen die Mitarbeiter der Frühförderung zur Terminvereinbarung für Homberg und Schwalmstadt in der Beratungsstelle im Bindeweg 16 in Homberg (Efze) unter 05681 4093 oder per E-Mail unter fruehfoerderung.homberg@akgg.de. Bitte vereinbaren Sie einen Termin, die Beratung erfolgt nur nach Voranmeldung.
Homepage: www.akgg.de


 Frühe Hilfen im Schwalm-Eder-Kreis
Die Fachstelle Frühe Hilfen bietet Unterstützung, Information und Beratung von Familien in der Zeit der Schwangerschaft und in den ersten drei Lebensjahren des Kindes an. Die Fachstelle berät zu Fragen der kindlichen Entwicklung, der Beziehungs- und Erziehungsgestaltung , es werden weiterführende Hilfen vermittelt.

Die Beratung findet in der Fachstelle Frühe Hilfen statt oder auf Wunsch der Eltern bei Ihnen zu Hause.

Fachstelle Frühe Hilfen
Fachbereich Jugend und Familie
Parkstr. 6
34576 Homberg (Efze)

Ansprechpartnerin: Jutta Petrich
Telefon: 05681 775 559
E-Mail:   jutta.petrich@schwalm-eder-kreis.de

Termine nach Vereinbarung.


 Familienhebammen
Die Fachstelle Frühe Hilfen vermittelt an Schwangere und junge Familien zur Unterstützung ihrer besonderen Lebenssituation Familienhebammen.

Familienhebammen sind Hebammen mit einer Zusatzqualifikation. Sie beraten und unterstützen die Frauen rund um die Geburt und im gesamten ersten Lebensjahr des Kindes. Familienhebammen tragen dazu bei, dass zwischen Kind und Eltern eine stabile und positive Beziehung entstehen kann, sie geben wertvolle Hinweise, wie sich der Familienalltag sinnvoll gestalten lässt und sie kennen viele interessante Angebote und wichtige Anlaufstellen für junge Familien. Bei Bedarf bieten sie auch ihre Begleitung an, wenn es darum geht, weitere Hilfen zu beantragen oder wichtige Termine bei Behörden oder Ärzten wahrzunehmen.

Die Leistungen der Familienhebammen sind für die Schwangeren und Familien kostenlos und können kurzfristig über die Fachstelle Frühe Hilfen nachgefragt werden.





Wir sind Ihr Ansprechpartner für Fragen und vermitteln ggf. zu Fachberatern oder Selbsthilfegruppen.


 nach oben 

Kontakt        •        Anfahrt        •        Impressum

© 2005-2017 Familienzentrum Schwalm-Eder e.V.