#3 Hör mal, wo ich bin…

Suchen von hörbaren Gegenständen 
Kinder lieben es sich zu verstecken und etwas zu suchen. Hier könnt ihr eure Kinder mit vielen neuen Ideen immer wieder suchen lassen. 

 

Eine schöne Beschäftigung für Kinder ab dem Krabbel-/Laufalter ist eine Spieluhr oder ähnliches zu verstecken, sodass die Kinder es hören können, aber nicht sehen. Dabei müssen sie nach dem Gehör die Spieluhr suchen. Die Schwierigkeit dieses Spiels kann man schön an die Fähigkeiten des eigenen Kindes anpassen. Wie weit es krabbeln/laufen muss, ob es leicht sichtbar ist oder Türen Schubladen etc. geöffnet werden müssen. und auch ältere Geschwisterkinder kann man schön damit beschäftigen ;-)

Nötiges Zubehör: eine Spieluhr pro Kind

Worauf müssen Sie achten? Das Kind sollte gerade am Anfang keinen Frust bekommen. Steigern Sie die Schwierigkeit langsam, sodass alle Spaß daran behalten. Laute Nebengeräusche machen es schwieriger und können ebenfalls für Frust sorgen.
 


Eine Idee von Mirjam Schmidt, Erzieherin, Kurs-/Gruppenleiterin sowie Leitung offener Angebote in Ziegenhain
Top
Unsere Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos: More details…