#40 Pustebilder

Ganz einfach und mit viel Spaß entstehen mit einem Strohhalm und Wasserfarbe tolle Kunstwerke!


Nötiges Zubehör:
  • einen Wasserfarbkasten
  • ein Blatt Papier
  • einen Behälter mit Wasser
  • einen Pinsel
  • einen Strohhalm


So geht’s:

  1. Pinsel in den Behälter mit Wasser eintauchen.
  2. Pinsel mit der gewünschten Farbe einfärben.
  3. Mit dem Pinsel einen Klecks aus Wasserfarbe auf das Blatt auftragen.
  4. Nun kommt der Strohhalm zum Einsatz: Den Strohhalm mit ein wenig Abstand über den farbigen Klecks halten und vorsichtig hineinpusten. Schon bewegt sich die Farbe über das Blatt.
  5. Mit beliebig vielen Farben wiederholen.









Tipps:
  • Je mehr Wasser, desto besser lässt sich die Farbe mit dem Strohhalm wegpusten.
  • Das Blatt zwischendurch hin- und her drehen. So bewegt sich die Farbe in verschiedene Richtungen.

Wir wünschen viel Spaß beim Gestalten eurer Kunstwerke!




Eine Idee von Caroline Musack, Studentin der Sozialen Arbeit, Praktikantin im Familienzentrum

Top
Unsere Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos: More details…