#56 Sommerblumenstrauß

Heute haben wir wieder eine tolle Bastelidee für Euch vorbereitet. Wir wollen einen tollen Blumenstrauß basteln, der garantiert nicht verwelkt.


Ihr benötigt:
  • Pappe, Filz oder Moosgummi in versch. Farben
  • Kleber / eventuell Heißkleber
  • Schere
  • Knöpfe
  • Strohhalme
  • Blumenvase mit Sand
  • Druckvorlage Blumen (hier downloaden)

Es ist ganz einfach und wirklich wunderschön. Ihr druckt einfach unsere Druckvorlage auf bunte Pappe aus oder nutzt sie als Schablone falls ihr mit Filz oder Moosgummi arbeiten wollt. Die Druckvorlage beinhaltet 4 Blumen in je 3 verschiedenen Größen. Nun geht es an das ausschneiden. Mit einer geeigneten Kinderschere können die Kinder nun die Blumen ausschneiden, dass fördert die Feinmotorik.



Wenn alle Blumen ausgeschnitten sind, könnt ihr Euch erst einmal verschiedene Blumen übereinanderlegen und euch schöne Farb- und Formkombinationen ausdenken.

Meine Kinder hatten dabei sehr viel Spaß und wären uns nicht die Strohhalme ausgegangen, hätten sie noch weiter gemacht. Dann klebt ihr alles übereinander und in die Mitte einen schönen Knopf, fall ihr welche zu Hause habt. Nun braucht ihr die Blüte nur noch an den Strohhalm zu kleben und fertig ist die erste Blume. Steckt sie dann in eine schöne Blumenvase mit etwas Sand und ihr habt bald einen wunderschönen Blumenstrauß.





 


Eine Idee von Nicole Löchel-Tschirner, Sozialpädagogin im Familienzentrum, Kursleiterin und Leitung offener Angebote in Fritzlar, Gudensberg und Homberg mit Afeni und Eleni

Top
Unsere Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos: More details…