#72 Outdoor Memory

Bei diesem sonnigen Wetter macht es doch viel mehr Spaß draußen zu spielen. Deshalb haben wir heute für euch eine Vorlage für ein Outdoor Memory, welches sich super eignet, um es draußen zu spielen oder es auch mit in die Ferien zu nehmen.


Hier haben wir für euch eine Vorlage mit Memory Karten, die ihr ganz einfach ausdrucken könnt. Oder ihr malt und bastelt einfach eure eigenen Memory Karten. Tipp: Am besten druckt ihr die Vorlage auf einem Tonpapier aus, damit die Formen auf der anderen Blattseite nicht durchscheinen. Alternativ könnt ihr auch gegen ein dünnes Papier noch ein weiteres gegen kleben.



Nun schneidet ihr die Memory Karten aus.



Wer mag kann die Karten laminieren. So ist das Memory Spiel gegen Nässe und Schmutz geschützt. Tipp: Die laminierten Karten an den Ecken mit einer Schere abrunden, um scharfe Kanten zu vermeiden.



Jetzt kann auch schon im Garten, auf dem Balkon, auf einer Wiese, … losgespielt werden: Ihr legt alle Karten verdeckt hin. Ein Mitspieler/eine Mitspielerin darf immer zwei Karten umdrehen und versucht dabei die Karten mit der gleichen Form und Farbe aufzudecken. Stimmt das Motiv und die Farbe überein, darf er/sie die beiden Karten behalten. Gibt es keine Übereinstimmung, werden die  beiden Karten wieder umgedeckt und der nächste Mitspieler/die nächste Mitspielerin ist an der Reihe.

Wer am Ende die meisten Kartenpaare gesammelt hat, gewinnt das Spiel.





Wir wünschen Euch viel Spaß beim Spielen mit dem Outdoor Memory!

 


Eine Idee von Caroline Musack, Studentin der Sozialen Arbeit, Praktikantin im Familienzentrum

Top
Unsere Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos: More details…