#64 ein schönes Lesezeichen

Meine Kinder und ich haben gerade gelesen und als wir aufhören wollten, hatte keiner von uns ein Lesezeichen. Diese Idee ist also aus der Not heraus entstanden.


Ihr braucht:
  • Pappe
  • Schere
  • Locher
  • Perlen
  • Buch ;-)

Wir haben uns bunte Pappe geholt, diese in Streifen geschnitten und mit dem Locher ein Loch gestanzt. Dann haben wir noch dünnes Band und die vom letzten Geburtstag übrig gebliebenen Perlen drauf gefädelt und fertig ist das Lesezeichen. Wenn ihr keine Perlen habt könnt ihr auch einfach die Bänder flechten oder eine Kordel drehen.



Viel Spaß beim Basteln und Schmökern!!!

 


Eine Idee von Nicole Löchel-Tschirner, Kursleiterin und Leitung offener Angebote in Fritzlar, Gudensberg und Homberg mit Afeni und Eleni

Top
Unsere Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos: More details…