Kurse für Erwachsene und aktive Ältere Foto: @Lady-Photo - thinkstock.de

Kurse für Erwachsene und aktive Ältere

Hier finden Sie Kursangebote für Erwachsene und aktive Ältere.


Alleinerziehend aber nicht allein

DRK Kurs Erste Hilfe am Kleinkind

Sprachtreff für Frauen - Deutsch4U

Geburtsvorbereitung und Rückbildungsgymnastik

Verbraucherkompetenz für Flüchtlinge

Abwechslungsreiche Familienküche

Kiwi oder Kapsel: Was brauchen wir im Alter?

Mama trainiert mit Baby - Fitnesskurs




Alleinerziehend aber nicht allein

Sie managen Ihre Familie allein, entweder unfreiwillig oder selbstgewählt? Sie möchten sich gern mit anderen Familienplanungskünstler*innen austauschen? Ohne Babysitter und Fahrt, einfach von zuhause aus! Bei uns ist das möglich! Eine kurze E-Mail und wir versenden den Link zu unserem Zoom Chatraum.

Ort: Zoom-Chatraum des Familienzentrums
Termin: mittwochs 20:00-21:30 Uhr
Leitung: Christiana Kuhnt

Infos und Anmeldung telefonisch unter 05681 93 64 631 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Eine Teilnahme per Videochat ist mit PC, Notebook, Tablet oder Smartphone möglich. Der Link zum Chatraum wird nach der Anmeldung zugesandt. Eine Anleitung zur Zoommeeting Teilnahme ist hier verlinkt.

 


 
DRK Erste-Hilfe-Kurs am Kleinkind

Mein Kind ist verletzt... was ist zu tun? Vergiftungen, Blockierung der Atemwege, Fieberkrämpfe, Verbrennungen, Kopfverletzungen. Horrorsituationen für alle Eltern! Was kann ich tun, um meinem Kind schnell zu helfen? Das Deutsche Rote Kreuz bietet einen Erste-Hilfe-Kurs am Kind an. In diesem Kurs werden Sie lernen, erste lebensrettende Maßnahmen zu ergreifen, um die Zeit bis zum Eintreffen des Notarztes zu nutzen.

Termine: Kurs findet zwei Mal jährlich im Familienzentrum statt.
Anmeldung:   www.drk-schwalm-eder.de
 


 

Sprachtreff für Frauen - Deutsch4U

Erste Deutschkenntnisse für die Kommunikation im Alltag für zugewanderte Frauen und Mütter.

  • Auf spielerische Art die deutsche Sprache erlernen oder die Sprachkenntnisse erweitern.
  • Im Fokus stehen Begriffe aus dem Familienalltag. Es werden Sprachsituationen geschaffen und zur Sprachverwendung er-mutigt. Spiele, Reime und Bücher werden verwendet.
  • Ergänzend werden Schreibübungen und eine Lern App eingesetzt.

Ort: Familienzentrum Homberg
Termine: Donnerstag ab 09:00 Uhr, Freitag ab 09:00 Uhr
Leitung: Nicole Löchel-Tschirner

Infos und Anmeldung telefonisch unter 05681 93 64 631 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 



Geburtsvorbereitung und Rückbildungsgymnastik

Geburtsvorbereitungskurse begleiten Sie durch die Schwangerschaft und bereiten Sie auf Wehen und Geburt vor. Dieser Kurs möchte sie stark machen für die Geburt und das neue Leben mit dem Baby. In der Rückbildungsgymnastik werden, die durch Schwangerschaft und Geburt gedehnten Muskeln und Bänder, gekräftigt und stabilisiert.

Anmeldung und Information über Hebammenpraxis Spectrum unter 0152 2862 6798.

Zudem bieten die Hebammen der Frauenklinik im Asklepios Klinikum Schwalmstadt verschiedene Kurse rund um die Geburt an:
  • Geburtsvorbereitung für Frauen und Paare
  • Rückbildungsgymnastik
  • Babymassage, Babyturnen, Babyschwimmen

Termine und nähere Informationen im Kreißsaal der Asklepios Klinik unter 06691 799-460.

Leider werden zur Zeit keine Präsenzkurse in Kliniken und Praxen angeboten. Online Kurse bieten eine Alternative.
Hier können Sie sich zwei Angebote von Hebammen anschauen:

Hebamme Nadine Beermann - Geburtsvorbereitung
Hebamme Nadine Beermann - Rückbildung

www.elternleben.de - Geburtsvorbereitungskurs
www.elternleben.de - Rückbildungskurs



Verbraucherkompetenz für Flüchtlinge

Worauf muss ich aufpassen bei...

  • Verträgen, z. B. Handy, Internet, Fitnessstudio?
  • Schulden und Inkasso?
  • Rechnungen für Strom, Gas und Wasser in meiner Wohnung?
  • Versicherungen?
Wer hilft mir, wenn ich Probleme damit habe?

Termin: 14.09.2021 um 15:00 Uhr
Ort: Stadtteilzentrum, Birkenweg 2 in Homberg
Kosten: kostenfrei

Eine Anmeldung ist erforderlich. Infos und Anmeldung telefonisch unter 05681 93 64 631 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ein Angebot der Verbraucherzentrale Hessen gefördert durch das Hessische Ministerium für Soziales und Integration.





Abwechslungsreiche Familienküche

In der jungen Familie möchten sich die Großen und die Kleinen abwechslungsreich ernähren. Doch fehlt manchmal die Idee, wie das geht.

Ihre Fragen können junge Väter und Mütter unter sich in entspannter Online-Runde/Runde mit den Ernährungsexpertinnen der Verbraucherzentrale Hessen besprechen. Was gehört zu einer ausgewogenen Mahlzeit und welche Lebensmittel und Getränke brauchen Kinder und Erwachsene? Wie können Mahlzeiten kindgerecht zubereitet werden? Junge Eltern erfahren, was sie bei der Lebensmittelauswahl beachten können und welche Angaben auf Verpackungen dabei hilfreich sind. Außerdem gibt es Tipps für den Lebensmitteleinkauf und die Lagerung zuhause.

Ort: Familienzentrum Homberg
Termin: 30.09.2021 ab 19:00 Uhr
Kursleitung: Anke Schäfer , Dipl. Ökotrophologin kostenfrei

Eine Anmeldung ist erforderlich. Infos und Anmeldung telefonisch unter 05681 93 64 631 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ein Angebot der Verbraucherzentrale Hessen gefördert durch das Hessische Ministerium für Soziales und Integration.





Kiwi oder Kapsel: Was brauchen wir im Alter?

Um die Gesundheit bis ins hohe Alter bestmöglich zu unterstützen, haben viele Seniorinnen und Senioren schon mal darüber nachgedacht, welche Vitaminpillen und Nahrungsergänzungsmittel gut für die Gesundheit sein könnten. Halten diese Produkte, was sie versprechen, oder haben sie vielleicht unerwünschte Nebenwirkungen?

Diese und weitere Fragen können Menschen im besten Alter in zwangloser Online-Runde mit der Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Hessen besprechen. Wie sieht eine ausgewogene Ernährung aus und was sollte im Alltag beachtet werden? Sie erhalten Informationen zum Nährstoff- und Vitaminbedarf des Körpers und den geeigneten Lebensmitteln, ob Nahrungs-ergänzungsmittel bei Beschwerden helfen, und was die Begriffe auf der Zutaten-Liste bedeuten.

Für die Teilnehmenden besteht die Möglichkeit 15 Minuten vorher über den Link beizutreten und die Technik zu testen. Mitarbeiterinnen vom Familienzentrum sind auch telefonisch erreichbar unter 05681-93 64 631 bei technischen Problemen.

Nach der Anmeldung wird der Zugangslink mitgeteilt.

Termin: 28. Oktober um 19:00 Uhr (Einwahl ab 18:45 Uhr)
Ort: online über Zoom
Kosten: frei
Leitung: Anke Schäfer, Dipl. Ökotrophologin

Infos und Anmeldung telefonisch unter 05681 93 64 631 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Der Zugangslink wird 2 Tage vorab per E-Mail mitgeteilt.

Ein Angebot der Verbraucherzentrale Hessen gemeinsam mit dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration





Mama trainiert mit Baby - Fitnesskurs

In den Kursstunden werden wir durch ganzheitliches Fitnesstraining die Körperhaltung verbessern. Dabei stehen Bauch-Beine-Po-Übungen für ein gutes Körpergefühl, Beckenbodentraining und Rückengymnastik für die Herausforderungen im Alltag mit Baby im Vordergrund. Die Übungen werden durch unse-re Babys unterstützt, so dass nicht nur die Mütter die Zeit genießen können.
 
  • Anschließend an Rückbildungskurs
  • Alter der Babys: 6-12 Monate
 
Ort: Familienzentrum Ziegenhain
Termin: Freitag von 10:00-11:00 Uhr
Beginn: 10.09.2021 (Verlängerung möglich)
Kosten: 35€ für 5 Termine
Gruppengröße: max. 8 Teilnehmerinnen
Leitung: Irina Ickert, Fitnesstrainerin

Eine Anmeldung ist erforderlich. Infos und Anmeldung telefonisch unter 05681 93 64 631 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Top
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.