#70 Reisespiele selbst gemacht

Hier ein leicht selbst zu machendes Reisespiel für den nächsten Urlaub oder Ausflug.


Nötiges Zubehör:
  • einen Stoffbeutel, am besten mit Zugband oben um es richtig verschließen zu können
  • Deckel von Quetschies, Tetrapacks oder Flaschen
  • Stoffmalstifte oder alternativ auch Edding
  • Zeitung/Pappe

Nehmt euch den Stoffbeutel und malt auf beide Seiten einen Spielplan. Wichtig dabei ist erst mal Pappe/Zeitung in die Tasche zu legen, damit die Farbe nicht durchdruckt. Wer mehr als zwei Spielfelder machen möchte, kann diese auch auf weiteren Stoffen aufmalen und mit in die Tasche hineinlegen.



Gut umsetzbar ist dabei Mensch-Ärger-dich-nicht, Mühle, Leiterspiel, Tick-Tac-Toe, etc. Als Spielfiguren habe ich die Deckel von Tetrapacks genommen. Es gehen natürlich auch alle anderen Deckel. Ich wünsche euch für die Ferien und Urlaubszeit schöne Spielstunden unterwegs oder im eigenen Garten.





 


Eine Idee von Mirjam Schmidt, Erzieherin, Kurs- u. Gruppenleiterin sowie Leitung Offener Angebote in Ziegenhain

Top
Unsere Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos: More details…